Stadt Gudensberg investiert in barrierefreie Bushaltestellen

Die Haltestelle in der Kasseler Straße vor dem EDEKA ist noch ein Provisorium. Auch sie soll im Zuge des barrierefreien Ausbaus umgebaut werden.

Aktuell plant die Stadt Gudensberg den barrierefreien Ausbau ihrer Bushaltestellen, die von der Linie 500 angefahren werden. „Die Linie 500 ist stark frequentiert. Ihre Haltepunkte müssen daher allen Bedürfnissen gerecht werden“, erklärt Bürgermeister Frank Börner. Insgesamt handelt es sich um drei Bushaltestellen in Gudensberg und jeweils eine in Dissen, Deute und Dorla.

Weiterlesen

Neubau Logistikzentrum: Bauherr lädt zur Baustellenbesichtigung ein

Die neue Logistikhalle für die Fa. Rudolph.  Grafik: Fa. GoldbeckSeit dem ersten Spatenstich am 4. September 2017 wird auf der großen Baustelle in Gudensberg auf die Fertigstellung der 24.000 qm großen Logistikhalle hingearbeitet. Am Freitag, den 9. Februar können interessierte Bürgerinnen und Bürger um 15:00 Uhr an einer Führung über die Baustelle teilnehmen. Treffpunkt: An den Bau-Containern, Zufahrt über den Feldweg Richtung „Nacken“, von der Straße nach Obervorschütz. Weiterlesen

„Erfolgsmodell der interkommunalen Zusammenarbeit“: Abwasserband ab 2019 schuldenfrei

Die Kläranlage des Abwasserverbandes in Gudensberg-Maden. Foto: Abwasserverband Mittleres EmstalDer Abwasserverband Mittleres Emstal, der die Abwässer von rund 17.00 Einwohnern aus Gudensberg, Niedenstein und den Fritzlarer Ortsteilen Werkel, Wehren, Lohne und Haddamar sammelt und in der zentralen Verbandskläranlage bei Maden reinigt, wird im Jahr 2018 schuldenfrei. Der im Dezember von der Verbandsversammlung des Kommunalverbandes einstimmig beschlossene Haushalt sieht auch keine neue Kreditaufnahme vor.

Weiterlesen

Es darf gespielt werden: Spiele-Spende für die Kita Sonnenstrahl

Spenderin Barbara Müller (hinten links) freut sich mit den Kindern, Kita-Leiterin Carmen Linsing und Stellvertreterin Ina Bartholmai (rechts) über die vielen neuen Spiele für den Sonnenstrahl.

Klassiker wie Kinder-Domino oder ein XL-Puzzle, aber auch eine ganze Reihe neuer Spiele brachte Barbara Müller, Inhaberin der Gudensberger Physiotherapie- und Wellnesspraxis Müller, in die Kindertagesstätte Sonnenstrahl mit und löste dabei nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei Kita-Leiterin Carmen Linsing und ihrer Stellvertreterin Ina Bartholmai große Freude aus.

Weiterlesen

Seniorenfreizeit 2018 führt ins Land der vielen Seen

Blick über die Dächer von Plau. Die Generationenarbeit der Stadt Gudensberg bietet vom 13. August bis 20. August 2018 eine Reise zur Mecklenburgischen Seenplatte an. Diese Fahrt führt in eine der ursprünglichsten Landschaften Deutschlands. Zwischen grünen Hügeln, dichten Buchenwäldern, freien Feldern und schmucken Häuschen scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Weiterlesen

1 2 3 18